Die perfekte Weihnachtsfeier (Teil 1): Auswahl des Termins/Wochentags

Die Wahl des richtigen Termins ist extrem wichtig und trägt wesentlich zum Gelingen einer Weihnachtsfeier bei. Denn falls schon der Termin bei den Mitarbeitern für Unmut sorgt oder viele schlicht keine Zeit haben, ist es schwierig eine gelungene Weihnachtsfeier durchzuführen.

Die beliebtesten Wochentage für eine Weihnachtsfeier sind Freitage, dicht gefolgt von Donnerstagen. In Ausnahmefällen werden auch schon mal Samstage gewählt (z.B. wenn das Unternehmen im Einzelhandel tätig ist und samstags geöffnet hat).

Die besten Tage sind die ersten beiden Freitage im Dezember, aber dies sind auch die begehrtesten Termine. Viele Firmen wollen an diesen beiden Freitagen feiern, was schnell zu Engpässen bei den Locations führt. So haben Sie meist deutlich weniger Auswahl und kaum Verhandlungsspielraum.

Die Samstage sind grundsätzlich einfacher zu bekommen, jedoch „opfern“ Mitarbeiter ungern ihr Wochenende. Dies sollte bei der Planung unbedingt berücksichtigen werden, damit es nicht schon im Vorfeld zu vielen Absagen bei den Mitarbeitern kommt.

Günstige Alternativen zu den ersten beiden Donnerstagen und Freitagen im Dezember sind die Wochentage Montag bis Mittwoch. Da diese nicht von ganz so vielen Firmen gewählt werden, gibt es hier sogar oft gute Rabattmöglichkeiten.

Immer beliebter werden außerdem Weihnachtsfeiern im Januar. Der allgemeine Weihnachtsstress ist vorbei, die Locations freuen sich auf Kunden in den sonst trüben Wochen nach dem Jahreswechsel und es gibt eine große Auswahl sowie einen guten Verhandlungsspielraum beim Preis.

Sie planen gerade eine Weihnachtsfeier und können Unterstützung gebrauchen, dann sprechen Sie uns gerne an. Von der Planung bis zur Durchführung verhelfen wir ihrer Feier zum Erfolg.

HEAVEN’S DOOR event agentur GmbH
Große Reichenstraße 27 (Afrikahaus)
20457 Hamburg

T: + 49 (0)40 – 32 89 29 500
knocking@heavensdoor.de

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*