Wild Christmas: Weihnachtsfeier in Rock’n’Roll-Manier

Mottoparty "Rock´n Roll"
Fotoecke im Rock-Style

Tagsüber noch im Nadelstreifenanzug im Büro und abends mit Lederjacke und Nietenarmbändern im Luftgitarren-Contest!

Wer eine Weihnachtsfeier fernab von Wichteln, Small Talk und Weihnachtsgansessen plant, braucht ein Motto, das alle Mitarbeiter mitreißt! Warum also keine Rock’n’Roll-Mottoparty zu Weihnachten?

Rockclassics zum Abfeiern

Coverband Atomic Playboys
Coverband Atomic Playboys

Wichtig ist die Musikauswahl: Fast jeder kennt bekannte Hits von den Rolling Stones, Led Zepplin, Die Ärzte oder Elvis Presley. Von Soft Rock bis Hard Rock: Bei der Planung einer Rock’nRoll-Weihnachtsfeier ist die Musik das A und O. Ein guter DJ kann hier für die richtige Abwechslung sorgen. Noch mehr wird eine Liveband, wie die Atomic Playboys, begeistern können.

Deko: Von Tattooarmen über Harley bis Ölfässer

Mitarbeiter im Rock'n'Roll-Style
Mitarbeiter im Rock’n’Roll-Style

Als besonderes Highlight werden Accessoires, wie zum Beispiel Rocker-Perücken und Tattooärmel, an die Gäste verteilt. Abgerundet wird dies von einer echten Harley, die beim Posieren für den Fotografen für jede Menge Spaß sorgt. Ölfässer als Stehtische, das Element Feuer und eine wilde, rustikale Dekoration sorgen für ein passendes Ambiente.

Buffet: Spare-Ribs statt Weihnachtsgans

Auch Buffet und Fingerfood werden mottogerecht, in Form von leckeren Spare-Ribs, Burgern und krossen Chicken Wings, angerichtet.

Als Location bietet sich die MAGNUS Hall an.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.